EXCLUSIVE FOR ALL MEMBERS:

➟ ➟ DISCOUNTS FOR YOUR CAR


Blog Archive - Page 5

Bei Tuningcenter Bodensee bekommen Sie:
 

  • Chiptuning / Softwareoptimierung
  • TÜV Gutachten / Eintragung
  • Individuelle Optimierung der original Software, keine Standardfiles
  • Leistungssteigerung bis +35%
  • Vmax Sperre entfernen (ausprogrammieren)
  • Leistungsmessung 4WD + 2WD
  • DPF entfernen (ausprogrammieren)
  • Garantie über NSA Versicherung
  • AGR/EGR entfernen (ausprogrammieren)
  • Motorrad ECU Optimierung
  • Traktor Softwareoptimierung (DPF OFF, AdBlue OFF, AGR/EGR OFF, Vmax OFF)
  • LKW Softwareoptimierung (DPF OFF, AdBlue OFF, AGR/EGR OFF, Vmax OFF)
  • Weniger Verbrauch (bei gleicher Fahrweise) 
  • Updategarantie*
  • Pipercross, BMC und K&N Luftfilter 
  • Auspuffanlagen verschiedenster Hersteller
  • Alufelgen + Reifen + Montage + Wuchten
  • Federn und Fahrwerke
  • Carbonteile / Airboxen / Intakes
  • Finanzierung über Santander Consumer Bank 

 

Nachlass Dienstleistung 10% auf: Softwareoptimierung

Mehr Infos auf der Webseite. Klick hier!

Wenn Ihnen der englische Begriff „Detailing“ bisher fremd war, stellen Sie sich vermutlich die Frage: Was genau ist Detailing?
Detailing ist Fahrzeugreinigung, Pflege und Schutz auf Maximalniveau und beschreibt die perfektionistische, akribische Herangehensweise eines Aufbereiters (Detailer) bei der Pflege eines Fahrzeuges. Es geht primär um eine äußerst gründliche Innen- sowie Außenreinigung des Fahrzeuges, als auch eine Politur zur Defektbeseitigung und anschließender Konservierung, um Lack sowie Kunststoffe optimal zu schützen.

Für eine gründliche Bearbeitung eines gebrauchten Fahrzeugs sind bei einer Erstbehandlung meist 30-60 Stunden und mehr nötig. Bei dem Detailing werden Kratzer entfernt und nicht befüllt, so dass 2-3 Autowäschen diese nicht schon wieder zum Vorschein kommen. Ein Detailer gibt sich demnach nicht mit einer einstufigen Lackpolitur oder der einfachen Innenreinigung zufrieden. Der Detailer führt mehrstufige Poliergänge durch und sorgt damit für eine Defektkorrektur von 80% und mehr. Wenn der normale Massenaufbereiter mit seiner Arbeit fertig ist, fängt der Detailer erst an!
Es ist die Wissenschaft und die Kunst, ein Fahrzeug in Verkaufsraumzustand zurückzuversetzen und langfristig zu erhalten. Zudem hilft das Detailing den Wiederverkaufswert Ihres Fahrzeuges zu erhalten oder gar zu verbessern!
Hierzu werden hochwertige Reiniger, Bürsten, Pinsel, Polituren, Wachse und Versiegelungen sowie High-Tech Equipment verwendet. Egal bei welchem Wetter, Ihr Wagen steht nach einem Detailing phänomenal dar.

Nachlass Produkte 20% auf:
Rabatte gelten für die gesamten Pakete; siehe auf www.luxus-cardetailing.de
 
Nachlass Dienstleistung 20% auf:
Lackkorrektur, Hochglanzpolitur, Felgenversiegelung, Lederversiegelung, Keramikversiegelung, Glasversiegelung, Bremssattelversiegelung, Einstiegsleistenversiegelung, Kunsstoffversiegelung, Imprägnierung, Textilversiegelung, Unterbodenversiegelung, Radkastenversiegelung

Mehr Infos auf der Webseite. Klick hier!

EMS 2018

By   2017-12-11

- Europas führende Messe für sportliche Fahrzeuge

- PS-Festival untermauert seine weltweite Ausnahmestellung 

- 50. Essen Motor Show fährt erfolgreich ins Zie

Das war ein würdiges Jubiläum: Mehr als 500 Aussteller und 356.500 Besucher feierten vom 1. bis 10. Dezember die 50. Essen Motor Show – trotz Wintereinbruchs am zweiten Wochenende. Es war bunt, voll und vielfältig in der Messe Essen. Aussteller und Fans zeigten sich mehr als zufrieden. Zahlreiche Automobilhersteller und Tuner nutzten das PS-Festival zur emotionalen Präsentation ihrer sportlichen Fahrzeuge, darunter viele Neuheiten und Premieren. Darüber hinaus begeisterten die Fans mehrere Sondershows anlässlich 50 Jahren Mercedes-AMG und 50 Jahren Super Sports Cars. Erhöhte Aufmerksamkeit ernteten auch die nachhaltig angetriebenen Fahrzeuge und Studien.  

„Der positive Eindruck der 50. Essen Motor Show wird noch lange nachwirken. Wir haben eine tolle Resonanz erhalten, sowohl von Ausstellern als auch von Besuchern. Diesen Schwung nehmen wir mit“, fasst Messechef Oliver P. Kuhrt die gute Stimmung zusammen. Auch die Partner der Essen Motor Show begingen runde Jubiläen: Der ADAC ist seit 30 Jahren ideeller Träger des PS-Festivals, und der Verband der Automobil Tuner (VDAT) feierte auf der Messe seinen 30. Geburtstag. Aus dem Verband waren 51 Aussteller auf der Essen Motor Show vertreten – 15 Prozent mehr als der Durchschnitt in den vergangenen Jahren. Zu den bekannten Namen zählten unter anderem Abt, Brabus, G-Power und Techart.

 
Mehr als eine Messe – dieses Festival ist ein Erlebnis  
Das Messegeschehen war geprägt vom Miteinander der automobilen Lebenswelten: Tuner fachsimpelten mit Oldtimerbesitzern, Vater und Sohn trafen auf Motorsportler – die 50. Essen Motor Show verband Menschen, die sonst selten zusammenfinden. Auf der Messe konnten sie sich von aktuellen Entwicklungen im Tuning überzeugen: Zu den Trends zählte die Veredelung des Innenraums, beispielsweise mit Überrollbügeln, Sportsitzen, Carbon-Teilen und LEDBeleuchtung. Dass Tuning auch ein Lifestyle ist, zeigten darüber hinaus mehrere Fashionlabels und Tuningschmieden wie JP Performance, Sidney Industries und Simon Motorsport.   

Laut Befragung kamen 45 Prozent der Besucher zur diesjährigen Essen Motor Show, weil die Messe für sie ein Erlebnis ist. Für 38 Prozent waren die Neuheiten und Premieren ausschlaggebend. Im Beliebtheitsranking der Sondershows landeten die Motorsportarena, die tuningXperience und 50 Jahre Mercedes-AMG auf den vorderen Plätzen. 64 Prozent der Besucher gaben an, sich besonders für Automobil-Tuning zu interessieren, 51 Prozent wählten den Motorsport. 40 Prozent bevorzugen sportliche Serienfahrzeuge – über zehn Prozent mehr als im vergangenen Jahr. Fündig wurden sie an den Ständen der Autohersteller wie beispielsweise Ford, Lada, Peugeot und Skoda. Mit Porsche, Renault, Shelby und VW Motorsport waren weitere bekannte Marken vertreten. 

Viele kauften ein – und fast alle wollen wiederkommen 

Deutlich gestiegen ist die Kauftätigkeit: 83 Prozent der Besucher haben auf der Messe etwas gekauft oder bestellt beziehungsweise planten dies zum Zeitpunkt der Befragung (2016: 78 Prozent). Hinzu kommt das Nachmessegeschäft in der Vorweihnachtszeit: 75 Prozent wollen nach der Messe noch etwas kaufen oder bestellen beziehungsweise schlossen dies nicht aus, das sind ebenfalls deutlich mehr als zuletzt (2016: 68 Prozent). Die Mehrheit interessiert sich sowohl für das Angebot der herstellerunabhängigen Tuner und Zubehöranbieter als auch für das Angebot der Fahrzeughersteller. Für 61 Prozent steht in jedem Fall fest, dass ihr nächstes Auto getunt sein wird, das entspricht einem Zuwachs von sechs Prozent.

Neun von zehn Besuchern waren mit ihrem Messebesuch zufrieden und würden ihn weiterempfehlen. Entsprechend hoch ist die Wiederbesuchsabsicht: 93 Prozent wissen bereits jetzt, dass sie die Essen Motor Show auch 2018 besuchen wollen. Damit liegt dieser Wert über dem des Vorjahres. Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren: Die nächste Essen Motor Show öffnet vom 1. bis 9. Dezember 2018 (Preview Day: 30. November) in der Messe Essen.

Weitere Informationen: www.essen-motorshow.de 

Peter Klein | LikeMyCar 


 

Loading...